Fussball
Hansruedi Birrer übernimmt als Trainer beim FC Gränichen

Nachdem bekannt wurde, dass der bisherige Trainer Sven Osterwalder in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des FC Gränichen sein wird, wurde eifrig nach einem Nachfolger gesucht. Die vakante Position wird nun mit Hansruedi Birrer neu besetzt.

Drucken
Teilen
Hansruedi Birrer wird neuer Trainer beim FC Gränichen.

Hansruedi Birrer wird neuer Trainer beim FC Gränichen.

Otto Lüscher

Nach intensiver Suche für die Nachfolge von Sven Osterwalder, dessen Abgang der FC Gränichen sehr bedauere, konnte in der Person von Hansruedi Birrer ein ausgewiesener Trainer für die 1. Mannschaft verpflichtet werden, vermeldet der FC Gränichen.

Als Assistenztrainer begleitet ihn Olivier Häusermann auf die ZehnderMatte. Der Vorstand des FC Gränichen sei überzeugt, mit diesem Trainergespann den erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiter beschreiten zu können.

Birrer trainiert momentan und bis Ende Saison den FC Oftringen in der 3. Liga. Zuvor war er mehrere Jahre als Trainer des SC Schöftland tätig.