Challenge League

Gute Noten für die Aarauer: Obexer überzeugt beim 2:0-Erfolg gegen Wil besonders

Tabellenschlusslicht Aarau konnte in der 12. Runde der Challenge League den zweiten Saisonsieg feiern. Ausgerechnet gegen Leader Wil gewann das Team von Trainer Patrick Rahmen 2:0. Vor allem Linksverteidiger Linus Obexer zeigte eine starke Leistung. Martin Liechti war der einzige der nicht überzeugen konnte.

Den Matchbericht finden Sie hier.

Autor

Ruedi Kuhn

Ruedi Kuhn

Meistgesehen

Artboard 1