Super League

Goalie Andreas Hirzel zurück in der Super League

Andreas Hirzel ist zurück beim FC Vaduz.

Andreas Hirzel ist zurück beim FC Vaduz.

Der ehemalige FC-Aarau-Junior Andreas Hirzel kehrt nach nur zwei Wochen zurück zu Super-League-Aufsteiger Vaduz. Der 21-jährige Urdorfer war zuvor von den Liechtensteiner zum Erstligisten Tuggen ausgeliehen worden.

Der FC Vaduz reagiert auf die Verletzung des Stammtorhüters Peter Jehle, der sich am letzten Freitag im EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro einen Riss der Bizepssehne zugezogen hat. Die Liechtensteiner holten als Backup für den zur Nummer 1 aufgerückten Oliver Klaus den erst Ende September an Tuggen (1. Liga Promotion) ausgeliehenen Andreas Hirzel zurück. Ob Hirzel bereits am Sonntag gegen Luzern spielberechtigt ist, wird noch abgeklärt.

Meistgesehen

Artboard 1