Fussball
Frauen des FC Meisterschwanden vor den Aargauer Cupfinal

Die Damenmannschaft des FC Meisterschwanden hat sich souverän für den an Auffahrt stattfindenden Cupfinal qualifiziert. Dort trifft sie auf die Mannschaft des FC Villmergen, die aktuell in der 3. Liga spielt.

Alexander Studer
Drucken
Teilen
Die erfolgreichen Frauen des FC Meisterschwanden.

Die erfolgreichen Frauen des FC Meisterschwanden.

Zur Verfügung gestellt

Auf ihrem Weg ins Final hat der FCM unter anderem auch die 2. Liga-Mannschaft von Windisch besiegt. Unangefochten an der Spitze ihrer Gruppe liegend, strebt das Team neben dem kaum mehr zu nehmenden Aufstieg in die 3. Liga jetzt den Cupsieg an. In ihrer Gruppe liegt der FCM ohne Punktverlust an der Spitze der Tabelle. Wie Mustafa Yazar, der Trainer der erfolgreichen Mannschaft betonte, wurde in der Vorbereitung auf das Final Begegnungen mit Höherklassigen ausgetragen.

Nur im Spiel gegen 2. und 3. Liga Teams konnte die Mannschaft auf den Saisonhöhepunkt eingestimmt werden, meinte er. Für den Verein, aber auch für das ganze fussballbegeisterte Seetal, ist das Erreichen des Cupfinales eine Sensation. Einem Wunder käme es gleich, wenn auch noch das letzte Spiel siegreich gestaltet werden kann.

Der FC Meisterschwanden würde sich freuen, wenn möglichst viele Zuschauer dabei sein könnten. Das Spiel findet am Auffahrtstag, 14. Mai 2015, 15.45 auf dem Sportplatz Niedermatten in Wohlen statt.