Fussball
«Fortuna ist ein geiler Klub»: FCA-Goalie Unnerstall vor Wechsel nach Düsseldorf

FCA-Torhüter Lars Unnerstall steht vor einem Wechsel in die zweite Bundesliga: Der Deutsche besitzt nach wie vor einen Vertrag mit Schalke und dürfte per Ende Saison zu Fortuna Düsseldorf wechseln.

Merken
Drucken
Teilen
Lars Unnerstall wird sich vom FC Aarau verabschieden und wohl zu Fortuna Düsseldorf in die zweite Bundesliga wechseln

Lars Unnerstall wird sich vom FC Aarau verabschieden und wohl zu Fortuna Düsseldorf in die zweite Bundesliga wechseln

Emanuel Freudiger

Dass FCA-Goalie Lars Unnerstall nächste Saison noch das Tor der Aarauer hütet, ist längst so gut wie ausgeschlossen. Nun zeichnet sich definitiv ein Abgang des auf dem Brügglifeld beliebten Torhüters ab: Lars Unnerstall wechselt wohl in die zweite Bundesliga zu Fortuna Düsseldorf, wie «bild.de» berichtet.

Unnerstall hat einen laufenden Vertrag mit Schalke 04. Dort kommt es wohl zu einem Tausch: Denn Fortuna-Torhüter Fabian Giefer wechselt auf Ende Saison zu Schalke, Unnerstall dürfte die Position Giefers einnehmen.

Noch ist der Tausch nicht fix. Die beiden Vereine sind sich uneinig über die Ablösesumme. Düsseldorf will rund 300'000 Franken bezahlen, Schalke fordert das Doppelte.

Unnerstall, der stets betont, die Zeit bei Aarau geschätzt zu haben, freut sich auf die Zeit in Düsseldorf: «Fortuna ist ein geiler Klub und Düsseldorf eine fantastische Stadt.» (nch)