Einzelkritik

FC Aarau gewinnt endlich wieder: Goalie Bucchi und Doppeltorschütze Tréand holen sich Bestnoten ab

Nach dem Treffer zum 3:1 gegen den Leader aus Zürich ist die Erleichterung beim FC Aarau riesig.

Nach dem Treffer zum 3:1 gegen den Leader aus Zürich ist die Erleichterung beim FC Aarau riesig.

Der FC Aarau gewinnt gegen den Leader FC Zürich mit 3:1. Es ist der erste Sieg seit Anfang März. Dementsprechend sind auch die Noten: Geoffrey Tréand und Lorenzo Bucchi sind Klassenbeste, niemand ist ungenügend.

Nach dem Spiel gegen den FCZ folgen hier die Noten der Aarau-Spieler:

FC Aarau - FC Zürich 3:1 – Stimmen zum Spiel

FC Aarau - FC Zürich 3:1 – Stimmen zum Spiel

Interviews mit Geoffrey Tréand, Sandro Burki sowie mit Cheftrainer Marco Schällibaum

Meistgesehen

Artboard 1