Einzelkritik

Fast alle Aarauer stark, nur einer erwischt rabenschwarzen Abend: Die Noten zur Niederlage in Thun

Bei der bitteren 0:1-Niederlage gegen den FC Thun muss der FC Aarau über 60 Minuten in Unterzahl agieren und holt sich dabei mehrheitlich gute Noten ab. Nur für Petar Misic, der zuerst einen Elfmeter verschuldet und danach vom Platz gestellt wird, verläuft der Abend gar nicht nach Wunsch.

Das sind die Stimmen zur Partie: 

FC Thun - FC Aarau 1:0 (30.10.2020, Stimmen zum Spiel)

Autor

Ruedi Kuhn

Ruedi Kuhn

Meistgesehen

Artboard 1