Das auf diese Saison hin neu zusammengesetzte Badener Quartett, dem auch die drei Bernerinnen Nicole Schwägli, Marisa Winkelhausen und Nadine Lehmann angehören, siegte im Final dank einem Zweierhaus im letzten End 5:4 gegen die kanadische Formation aus Saskatoon um Skip Trish Paulsen.

Davor hatten die Urdorferin Alina Pätz und ihre Mitspielerinnen unter anderen auch die Crews der früheren Olympia-Dritten Shannon Kleibrink und der ehemaligen Weltmeisterin Kelly Scott geschlagen.