Kantonsderby
Erst Wohlen besiegen, dann Geld fürs Stadion einbringen: Spezialtrikots für die FCA-Profis

Im Derby am kommenden Sonntag spielt der FC Aarau in speziell für diese Partie produzierten Trikots. Dahinter steckt eine originelle Spendenidee für das Projekt "meinstadion.ch".

Sebastian Wendel
Merken
Drucken
Teilen
Olivier Jäckle (links) und Marco Thaler FCA-Spezialtrikot für das Derby gegen Wohlen

Olivier Jäckle (links) und Marco Thaler FCA-Spezialtrikot für das Derby gegen Wohlen

zvg

Die "AZ" findet: Da ist den Designern des FCA-Ausrüsters Nike ein besonders schönes Exemplar gelungen. Das weisse Trikot mit den roten Rändern an Ellbogen und Hals ist definitiv ein Hingucker.

Nach dem Schlusspfiff des Derbys am Sonntag gegen Wohlen dürfen die FCA-Profis das edle Stück weder mit einem Gegenspieler tauschen noch selber behalten: Die handsignierten und einmaligen Trikots werden auf ricardo.ch ab dem Mindestgebot von 100 Franken versteigert, der Nettoerlös kommt dem neuen FCA-Stadion im Torfeld Süd zugute.

Die Versteigerung beginnt bereits am Freitag 2. März um 19.02 Uhr. Nähere Infos zur Auktion werden auf der FCA-Homepage publiziert.