Fussball
Erfolgreiche Trainersuche beim FC Wohlen: Der neue Mann an der Linie heisst Thomas Jent

Der FC Wohlen hat einen Nachfolger für den freigestellten Piu Nascimento gefunden: Es ist der 48-jährige Thomas Jent, der vor einem Jahr beim FC Baden entlassen worden ist.

Ruedi Kuhn
Merken
Drucken
Teilen
Thomas Jent ist der neue Trainer beim FC Wohlen.

Thomas Jent ist der neue Trainer beim FC Wohlen.

HO

Es ist nicht Hakan Yakin, nein, es ist Thomas Jent, der den FC Wohlen vor dem Abstieg aus der Promotion League bewahren soll. Jent trainiert die erste Mannschaft seit Mitte dieser Woche und wird die Freiämter bereits am Samstag im Auswärtsspiel in Cham coachen. Er löst Piu Nascimento ab, der nach drei Niederlagen in Folge zum Rückrundenauftakt gehen musste.

Jent war von 2015 bis 2018 Trainer des FC Baden und wurde am 28. März des vergangenen Jahres entlassen und durch Fredy Strasser ersetzt. Nun bekommt Jent beim FC Wohlen eine neue Chance.

„Thomas Jent hat bei uns einen Vertrag bis Ende dieser Saison“, sagt Adrian Meyer, Verwaltungsrats-Mitglied des FC Wohlen. „Er ist uns für so etwas wie ein Feuerwehr-Mann. Das Ziel ist klar: Er soll den Ligaerhalt schaffen.“​