1. Liga
Ein alter Bekannter wartet auf den FC Baden

Nach dem hart umkämpften 3:3-Unentschieden im Heimspiel gegen den FC Schötz trifft der FC Baden in der nächsten Meisterschaftspartie auf den SR Delémont. Am Samstag muss die Mannschaft von Trainer Thomas Jent in den Jura reisen. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.

Luca Muntwyler
Merken
Drucken
Teilen
FCB-Captain Luca Ladner. AWA

FCB-Captain Luca Ladner. AWA

Foto Wagner

Delémont ist für die Esp-Truppe kein Unbekannter. In den letzten Aufstiegsspielen setzte sich der FCB in Runde 1 gegen die Jurassier durch. Captain Luca Ladner erlöste seine Farben in der Verlängerung des Rückspiels mit dem entscheidenden Treffer. Nach dem Gruppenwechsel des FC Baden treffen die beiden Teams nun bereits in der regulären Spielzeit aufeinander.

Starker Start der Jurassier

Delémont ist stark in die Saison gestartet und hat auch schon zu Beginn der Meisterschaft seine Ambitionen auf die Aufstiegsspiele angemeldet. Nach drei Spielen liegen die Jurassier mit sieben Punkten auf Rang 2 der Tabelle hinter dem ungeschlagenen FC Münsingen. Nach zwei Startsiegen gegen Sursee (2:1) und Zug 94 (2:0) resultierte zuletzt ein 2:2 gegen die Luzerner U-21.