Den Auftakt mit der Standardpistole auf die 25-m-Distanz gewann Titelverteidiger Grossen trotz eines leichten Durchhänges in der mittleren Passe vor Patrik Hunn und Reto Gantenbein. Tags darauf zielte Dieter Grossen mit der freien Pistole im A-Match auf 50 m präzise genug, um die gesamt Konkurrenz sicher auf Distanz zu halten.

Das Mittagessen schien aber für neue Stärkeverhältnisse zu sorgen. Im C-Match über die 25-m-Distanz rettete Grossen noch drei Punkte Reserve über die Distanz. Aber im B-Match verflog der Traum der vierten Goldmedaille in der zweiten Hälfte. Drei Konkurrenten schossen konstanter und stiessen den Favoriten gar aus den Medaillenrängen.

«Ja, das war ein etwas starker Rückschlag», nahm Grossen die kleine Niederlage gelassen hin. Bei drei Goldmedaillen hielt sich seine Enttäuschung in engen Grenzen. Wesentlich wichtiger ist Anfang September ohnehin die Schweizer Meisterschaft in Thun. Dort will der Fuller seinen Schweizer Meistertitel mit der freien Pistole auf die 50-m-Distanz verteidigen.

Freiämter Trostpflaster

Während Grossen und Gantenbein für einen totalen Zurzibieter Triumph in den vier Einzelwertungen sorgten, eroberte der Bezirk Bremgarten dank den Wohler Schützen drei der vier Gruppenpokale. Patrick Hunn sowie die Geschwister Thomas und Tamara Vock siegten im B-Match (50 m) und im Standardwettkampf (25 m).

Im C-Match triumphierte das Wohler Trio Patrick Hunn, Sepp Huser und Tamara Vock überlegen. Im A-Match (50 m) gewannen hingegen das Zurzacher Bezirksteam mit Dieter Grossen, Remo Bugmann und Peter Zimmermann souverän.

Aargauer Pistolenmeisterschaften in Möhlin

50 m. A-Match (15 Teilnehmer): 1. Dieter Grossen (Full-Reuenthal) 526 Punkte. 2. Remo Bugmann (Döttingen) 519. 3. Thomas Vock (Sarmenstorf) 514. 4. Patrik Hunn (Waltenschwil) 513. 5. Walter Stauber (Zofingen) 503. – Gruppen: 1. Zurzach 1545. 2. Bremgarten 1522. 3. Baden I 1470.

B-Match (21): 1. Reto Gantenbein (Weiach) 569 (letzte Passe: 96). 2. Patrik Hunn (Waltenschwil) 569 (95). 3. Thomas Vock (Sarmenstorf) 568. 4. Dieter Grossen (Full-Reuenthal) 565. 5. Tamara Vock (Sarmenstorf) 561. – Gruppen: 1. Bremgarten I 1698. 2. Zurzach 1637. 3. Baden I 1629.

25 m. C-Match (23): 1. Dieter Grossen (Full-Reuenthal) 569. 2. Remo Bugmann (Döttingen) 566. 3. Bernhard Kayser (Zofingen) 560  (13 Innerzehner). 4. Tamara Vock (Sarmenstorf) 560 (12). 5. Patrik Hunn (Waltenschwil) 559. – Gruppen: 1. Bremgarten 1666. 2. Zurzach 1649. 3. Baden I 1631.

Standard (11): 1. Dieter Grossen (Full-Reuenthal) 560. 2. Patrik Hunn (Waltenschwil) 559. 3. Reto Gantenbein (Weiach) 541 (9 Innerzehner). 4. Tamara Vock (Sarmenstorf) 541 (8). 5. Thomas Vock (Sarmenstorf) 538. – Gruppen: 1. Bremgarten 1638. 2. Zurzach 1633. 3. Lenzburg 1488.