Derby-Highlights im Video

Dieses Tor von Aaraus Tréand entscheidet auch das 15. Aargauer Derby zu Ungunsten des FC Wohlen

Kein Sitzstreich: Hier bejubeln die Aarauer Sébastien Wüthrich und Patrick Rossini das 1:1.

Kein Sitzstreich: Hier bejubeln die Aarauer Sébastien Wüthrich und Patrick Rossini das 1:1.

Auch im 15. Derby gegen den FC Wohlen bleibt der FC Aarau ungeschlagen. Dabei gingen die Wohler schon nach vier Minuten in Führung. Doch der FC Aarau drehte das Spiel noch vor der Halbzeit. Geoffrey Tréand erzielte in der 37. Minute nach einer weiten Flanke das 2:1-Siegestor.

4. Minute: Frühe Führung des Heimteams: Nach einem feinen Steilpass von Igor Tadic schiebt Janko Pacar aus vollem Lauf zum 1:0 für den FC Wohlen ein.

29. Minute: Man könnte meinen, die Aarauer spielten Ping-Pong. Nach mehreren hohen Bällen können sie aber die Wohler Verteidigung austricksen. Patrick Rossini erzielt den Ausgleich.

37. Minute: Auch diesem Aarauer Treffer gehen mehrere hohe Bälle voraus. Geoffrey Tréand verwertet eine Markaj-Flanke von der Mittellinie gekonnt zum 2:1 Führungstreffer.

Die ungeschnittenen Highlights gibt es hier:

Saison 2016/17, 20. Runde, FC Wohlen-FC Aarau

Meistgesehen

Artboard 1