FCA-Talk

«Die Mentalität einiger Aarauer Spieler macht mir Sorgen»

FCA-Talk: «Man sieht deutlich eine andere Mannschaft auf dem Platz»

FCA-Talk: «Man sieht deutlich eine andere Mannschaft auf dem Platz»

Ist der FC Aarau trotz der Niederlage in Vaduz auf einem guten Weg? Wie gibt sich der Trainer in diesen schwierigen Zeiten? Und welche Auswirkungen hat die Verschiebung der Stadion-Abstimmung auf den FC Aarau? Rolf Cavalli, stv. AZ-Chefredaktor, diskutiert mit Fussballreporter Sebastian Wendel.

Zwischen der unnötigen Niederlage in Vaduz (1:2) und dem Heimspiel gegen Winterthur stellt sich die Frage: Wie stabil ist die Mannschaft nach dem Rückschlag im Fürstentum? Ein Sieg gegen den FC Winterthur wäre die Bestätigung des Aufwärtstrends. Bei einer weiteren Niederlage hingegen wäre Miesepeter-Stimmung in der Länderspielpause garantiert. Die Hoffnung auf drei FCA-Punkte lebt, doch die Lehren der Vergangenheit beeinflussen die Tipps der FCA-Talkrunde.

Schauen Sie hier den FCA-Talk zur Situation des Aargauer Profifussballs nach:

FCA-Talk: «Die Perspektiven sind miserabel»

FCA-Talk: «Die Perspektiven sind miserabel»

Der FC Aarau ist im Cup ausgeschieden, steht nach sechs Liga-Spielen ohne Punkte da und reist nun zu Leader Lausanne. Rolf Cavalli, stellvertretender Chefredaktor, und Fussballreporter Ruedi Kuhn analysieren die aktuelle Lage des Vereins.

Alle bisherigen FCA-Talks finden Sie hier.

Meistgesehen

Artboard 1