Highlights im Video
Die besten Szenen zum schmeichelhaften Aarauer Unentschieden gegen Winterthur

Nach höchsten Gefühlen im Cup gegen Lugano, vermochte Aarau den Schwung nicht in die Meisterschaft mitnehmen. Aarau kam gegen die Zürcher nicht über ein 1:1 hinaus. Es hätte für den FCA noch schlimmer kommen können.

Merken
Drucken
Teilen
 Patrick Rossini (Aarau) gegen Daniele Russo (Winterthur).
8 Bilder
 Patrick Rossini (Aarau) und Ivan Audio (Aarau) nach dem Tor zum 1:1.
 Trainer Marco Schaellibaum in der Mitte.
 Patrick Rossini (Aarau) gegen David Von Ballmoos (Winterthur).
FC Aarau - FC Winterthur
 Guillaume Katz (Winterthur) gegen Alessandro Ciarrocchi (Aarau).
 Denis Markaj (Aarau) gegen Manuel Sutter (Winterthur).
 Ivan Audino und Denis Markaj (Aarau) gegen Manuel Sutter (Winterthur)

Patrick Rossini (Aarau) gegen Daniele Russo (Winterthur).

Daniela Frutiger/freshfocus

62. Minute: Vorbote für Ungutes, das folgt: Die Winterthurer vergeben Grosschancen im Multipack - Bucci rettet mehrfach. Doch drei Minuten später geschieht es dennoch. Winterthur geht in Führung

65. Minute: Goalie Bucci kann einen gefährlich abgelenkten Schuss nur abblocken. Manuel Sutter staubt für Winterthur ab und bringt die Gäste in Führung.

76. Minute: Die Aarauer benötigen zwölf Minuten um zu reagieren. Nach einem Freistoss kommt der Ball etwas glücklich vor Patrick Rossinis Füsse. Dieser knallt den Ball zum späteren Endresultat in die Maschen.

86. Minute: Aarau kann sich am Ende bei Bucci bedanken, dass es zu einem Punktgewinn kam. Sliskovic scheitert kurz vor ablauf der regulären Spielzeit bei seinem Sololauf am Aarauer Schlussmann.

Die ungeschnittenen Highlights gibt es hier: