Sport im Aargau
Die besten Momente im Video: Das war die Aargauer Sport-Gala 2016

Bobpilot Rico Peter aus Kölliken ist Aargauer Sportler des Jahres. Jetzt haben die Organisatoren ein packendes Video über fünf Minuten zusammengestellt mit den besten Bildern der Aargauer Sport-Gala im GoEasy in Siggenthal. Zurücklehnen und geniessen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Aargauer Sport-Gala 2016 ist passé – aber bleibt in guter Erinnerung. Rundum war es ein gelungener Abend – ein Abend voller Premieren.

Bobpilot Rico Peter aus Kölliken wurde zum ersten Mal zum Aargauer Sportler des Jahres ausgezeichnet.

Aargauer Sportler des Jahres

Hier im Dossier zur Aargauer Sport-Gala verpassen Sie nichts. Hier können Sie alle Videos, Artikel und Bilder nachsehen.

Schliesslich war der Austragungsort eine grosse Premiere: Nachdem die Aargauer Sport-Gala seit mehr als einem Jahrzehnt politisch korrekt jährlich zwischen West- (Suhr) und Ost-Aargau (Baden) hin und her pendelte, will sie nun im erst eröffneten GoEasy in Siggenthal eine neue Heimat finden. Schliesslich stellte sich heraus: Die Sporthallen eignen sich bestens für Auszeichnungen unserer besten Sportler im Kanton.

Die Organisatoren haben nun ein Rückblick-Video erstellt mit den besten und schönsten Momenten der Aargauer Sport-Gala 2016 – Gänsehaut für das Sportlerherz ist garantiert!

Die Sport- und Freizeitarena GoEasy erwies sich als perfekter Ort für die Aargauer Sport-Gala.
16 Bilder
Aargauer Sport-Gala 2016
Sportminister Alex Hürzeler wortwörtlich im Scheinwerferlicht.
Stefan Ruf, der OK-Präsident des Powerman-Duathlons in Zofingen, wurde von den Aargauer Sportjournalisten für seine Verdienste als Funktionär gewählt.
Showact der Slam Poeten InterroBang mit Manuel Diener und Valerio Moser (in Rot).
Gespannte Blicke in der ersten Reihe.
Moderator Jann Billeter im Gespräch mit den beiden Kunstturnern Christian Baumann und Oliver Hegi.
Die Ehrung wird auf dem Handy verewigt.
Jann Billeter ist bereit, das Publikum noch nicht ganz.
In der einen Halle wird an Stehtischen gegessen.
In der anderen Halle wird geehrt und gefeiert.
Alex Hürzeler begrüsst die 450 Gäste im "Haus des Aargauer Sports".
Tennisspielerin Amra Sadikovic steht dem TV-Mann Red und Antwort.
Karatefrau Elena Qurici nimmt die Gratulationen von Grossratspräsident Marco Hardmeier entgegnen.
Anmutiger Auftritt der Tanzgruppe "kEINSTEIN" der alten Kanti Aarau.
Es war nicht der erste Auftritt von "kEINSTEIN" an der Sport-Gala, aber der erste ohne männliche Beteiligung.

Die Sport- und Freizeitarena GoEasy erwies sich als perfekter Ort für die Aargauer Sport-Gala.

Chris Iseli