Springreiten
Die Aargauer feiern vier Siege am Concours in Holziken

Melissa Frischknecht (Seon), Carmen Schib (Oftringen), Hans Bürgisser (Oberlunkhofen) und Marvin Meier (Lenzburg) gewinnen auf ihren Pferden eine Kategorie am dreitägigen Anlass.

Drucken
Teilen
Melissa Frischknecht aus Seon ist auf Campari nicht zu schlagen.

Melissa Frischknecht aus Seon ist auf Campari nicht zu schlagen.

Aargauer Zeitung

Der Kavallerieverein Schöftland und Umgebung Holziken war aufgrund der strengen Nachtfröste gefordert, um den Aktiven gute Bedingungen auf dem Abreitplatz zu bieten. Grosse Mengen Magnesiumchlorid wurden in das Sandgeläuf eingebracht, damit dieses nicht gefror und ein gefahrloses Vorbereiten auf die Prüfungen möglich war.

Am ersten Tag boten die vier sportlichen Hauptprüfungen spannenden Sport über Hindernisse von 110 Zentimetern Höhe. Von besonderem Interesse waren die beiden Zweiphasenspringen mit ihrem neuen, attraktiven Modus. In der ersten Phase wurde nach Wertung C, auf Zeit geritten, für Abwürfe gab es Strafsekunden, und alle Paare waren in der anschliessenden zweiten Phase zugelassen.

Das Ergebnis setzte sich aus den Fehlerpunkten der Phase zwei sowie der Zeit aus Phase eins zusammen. Noemi Berkeczy (Ebersecken) mit der braunen Stute Sunshine First CH und Nicklas Kaiser (Meilen) mit Robbedoes holten hier die Siegerschleifen. Auf dieser Stufe trugen sich auch Melissa Frischknecht (Seon) mit dem CH-Fuchswallach Campari LHM und Sacha Fuhrer (Wolfhausen) mit Kosimo CH in die Siegerlisten ein.

Am zweiten Tag zeigten die alten Hasen im Springsattel, was sie drauf haben. Die vier Seniorenprüfungen waren fest in der Hand bekannter Reiter. Jörg Bodenmüller (Aesch b. Winterthur) mit MB Airborne Magic, Hans Bürgisser (Oberlunkhofen) mit Wild Dancer, Alfons Arnet (Gettnau) mit Che Zara Zara und Manfred Schilling (Buttikon) mit Tooma Pride hiessen die stolzen Sieger.

Der dritte Tag stand im Zeichen der vier R/N100-Prüfungen. Marvin Meier (Lenzburg) war auf dieser Stufe mit Poulbo des Champs im Zweiphasenspringen für den einzigen Vollerfolg eines Aargauer Reiters besorgt. Bei den Einsteigern düste Carmen Schib (Oftringen) mit der Stute Herberts Allista CH zum Sieg.

Ranglisten:

R/N110, A: 1. Melissa Frischknecht (Seon), Campari LHM CH, 0/53.05. 2. Julia Lagler (Steinen), Royal Rose L CH, 0/54.02. 3. Irma Notz (Kottwil), Pamera de Carrona CH, 0/54.61. 4. Franz Hugener (Oberägeri), Pagena II, 0/55.23. 5. Ursula Friedli (Olten), Aloysius, 0/55.71.

R/N110, Zweiphasen, C/A: 1. Noemi Berkeczy (Ebersecken), Sunshine First CH, 0/42.11. 2. Jacky Studer (Delémont), Brume du Record CH, 0/42.65. 3. Melissa Frischknecht (Seon), Campari LHM CH, 0/44.03. 4. Julia Lagler (Steinen), Lady Contessa L CH, 0/44.20. 5. Nicole Kuri (Kerns), Oscar III, 0/44.87.

R/N110, A: 1. Sacha Fuhrer (Wolfhausen), Kosimo CH, 0/59.02. 2. Esther Krauer (Buttisholz), Vera vom Grod CH, 0/59.12. 3. Cornelia Müller (Schötz), Caliva CH, 0/56.16. 4. Andrea Mylius (Rüfenach), Geliciano vd Brouwershoeve, 0/59.29. 5. Giulia Burkhard (Hildisrieden), La Lucecita, 0/60.22.

R/N110, Zweiphasen, C/A: 1. Nicklas Kaiser (Meilen), Robbedoes, 0/42.42. 2. Esther Krauer (Buttisholz), Vera vom Grod CH, 0/44.29. 3. Sacha Fuhrer (Wolfhausen), Kosimo CH, 0/45.10. 4. Nadine Steffen (Gränichen), Lune d'Argouges, 0/45.84. 5. Nina Rinderknecht (Zollikon), Quick du Thot, 0/46.27.

R/N100, A: 1. Fabienne Fischer (Rothenburg), Vasco da Gama H CH, 0/45.51. 2. Fabienne Fischer (Rothenburg), Contador, 0/48.59. 3. Erika Aregger (Horw), Hiawatha III CH, 0/48.70. 4. Samuel Braun (Riken), Quidam's Golden Boy SB CH, 0/48.99. 5. Tamara Haas (Steinhausen), Vajita CH, 0/49.07.

R/N100, Zweiphasen A: 1. Edgar Häfliger (Fischbach), Eyk, 0/22.86. 2. Fabienne Fischer (Rothenburg), Vasco da Gama H CH, 0/23.05. 3. Samuel Braun (Riken), Quidam's Golden Boy SB CH, 0/23.19. 4. Angela Arnold (Oberkirch), Camuss CH, 0/23.35. 5. Alfred Aeschlimann (Walde), Vesper III CH, 0/23.86.

R/N100, A: 1. Sandra Wächter (Horgenberg), Aranyagi Amulett, 0/46.36. 2. Hugo Küng (Ottenbach), Cocolina, 0/47.59. 3. Claudia Gerber (Uerkheim), Arte Z, 0/48.47. 4. Marvin Meier (Lenzburg), Midnight de Lully CH, 0/49.43. 5. Tatjana Ochsner (Gross), Contefina Flying, 0/49.47.

R/N100, Zweiphasen A: 1. Marvin Meier (Lenzburg), Poulbo des Champs, 0/23.36. 2. Ursula Rusch-Muggli (Steinhausen), Aiko CH, 0/23.63. 3. Nicole Werren (Grafenried), Faery Magic Ch, 0/24.04. 4. Sibylle Strähl (Laupersdorf), Limette, 0/24.44. 5. Claudia Gerber (Uerkheim), Arte Z, 0/24.62.

Senioren 105, A: 1. Alfons Arnet (Gettnau), Che Zara Zara, 0/49.34. 2. Georges Lachat (Delémont), Azzaro de la Maison BL. CH, 0/49.41. 3. Heinz Häfelfinger (Diegten), Hestria des Baumes CH, 0/49.56. 4. Jörg Bodenmüller (Aesch b. Winterthur), Big Pleasure, 0/50.53. 5. Werner Rolli (Felsenau), Vladimir V, 0/51.09.

Senioren 105, Zweiphasen A: 1. Hans Bürgisser (Oberlunkhofen), Wild Dancer, 0/33.13. 2. Georges Lachat (Delémont), Isaline Maison Blanche CH, 0/34.18. 3. Walter Burkhard (Mettmenstetten), Peter Panther, 0/35.95. 4. Manfred Schilling (Buttikon), Mollys Star, 0/35.96. 5. Alfons Arnet (Gettnau), Thorn, 0/36.49.

Senioren 110/115, A: 1. Manfred Schilling (Buttikon), Tooma Pride, 0/51.24. 2. Hans Bürgisser (Oberlunkhofen), Pandra CH, 0/52.05. 3. Regula Berger (Belp), Warga CH, 0/53.40. 4. Germaine Schwarz (Zürich), Uitbuiter G., 0/53.47. 5. Pia von Matt (Wilihof), Gleditsia Rouge CH, 0/53.85.

Senioren 110/115, Zweiphasen A: 1. Jörg Bodenmüller (Aesch b. Winterthur), MB Airborne Magic, 0/32.47. 2. Doris Stelzmüller (Mettendorf), Acorada, 0/33.00. 3. Hans Bürgisser (Oberlunkhofen), Pandra CH, 0/33.33. 4. Germaine Schwarz (Zürich), Uitbuiter G., 0/33.39. 5. Yasmin Wüest (Römerswil), Caro Mio, 0/36.36.

B85, A: 1. Carmen Schib (Oftringen), Herberts Allista CH, 0/47.24. 2. Claudine Schenker (Oberkirch), Aris, 0/47.36. 3. ex. Doris Kradolfer (Klosters), Vrisbee; Claudine Schenker (Oberkirch), Betty Boop BW, 0/47.74. 5. Désirée Klotz (Winterthur), Link van Damme, 0/48.37.

B80, A: 1. Mirjam Marti (Grenchen), Nevada XVII CH, 0/47.28. 2. Sandra Müller (Willisau), Pratero CH, 0/48.24. 3. Michael Braun (Riken), O'Caribo, 0/48.26. 4. Doris Kradolfer (Klosters), Vrisbee, 0/48.36. 5. Isabelle Heidelberger (Gränichen), Cindy Bint Kir CH, 0/49.20.

Aktuelle Nachrichten