Challenge League
Die Aarauer Spieler holen sich den ersten Punkt und nur genügende Noten

Nach sechs Niederlagen in Serie errang der FC Aarau in der 7. Runde der Challenge League den ersten Punkt. Ausgerechnet auswärts bei Leader Lausanne-Sport resultierte ein 1:1. Am besten gefielen Goalie Nikolic, aber auch Peyretti und Tasar. Sogar Maierhofer holt sich trotz Platzverweis eine genügende Note.

Stefan Salzmann
Merken
Drucken
Teilen
vlnr, Nicolas Schindelholz, Linus Obexer, Torschütze Varol Tasar, Stefan Maierhofer, Norman Peyretti und Elsad Zverotic (Aarau) jubeln nach dem Tor zum 0:1.
18 Bilder
Trainer Patrick Rahmen führt seine Aarauer zum ersten Punkt der Saison.
Alexandre Pasche (Lausanne) gegen Nicolas Schindelholz (Aarau)
Elsad Zverotic (Aarau) gegen Francesco Margiotta (Lausanne)
Trainer Patrick Rahmen (Aarau)
Noah Loosli (Lausanne) gegen Varol Tasar (Aarau)
Torhüter Thomas Castella (Lausanne) gegen Varol Tasar (Aarau)
Stefan Maierhofer (Aarau) gegen Noah Loosli (Lausanne)
Joel Geissmann (Lausanne) gegen Elsad Zverotic (Aarau)
Nicolas Schindelholz (Aarau) gegen Nicolas Getaz (Lausanne)
Nicolas Getaz (Lausanne) gegen Raoul Giger (Aarau)
Stefan Maierhofer (Aarau) gegen Adilson Cabral (Lausanne)
Lausanne - FC Aarau (21.09.18)
Nicolas Schindelholz (Aarau) gegen Francesco Margiotta (Lausanne)
Joao Oliveira (Lausanne) gegen Linus Obexer (Aarau)
Raoul Giger (Aarau) gegen Nicolas Getaz (Lausanne)
Noah Loosli (Lausanne) gegen Nicolas Schindelholz (Aarau, M) und Stefan Maierhofer (Aarau, R)
Die Mannschaften betreten das Stade Olympique de la Pontaise.

vlnr, Nicolas Schindelholz, Linus Obexer, Torschütze Varol Tasar, Stefan Maierhofer, Norman Peyretti und Elsad Zverotic (Aarau) jubeln nach dem Tor zum 0:1.

Pascal Muller/freshfocus
Djordje Nikolic: Note 5 Zeigt früh eine starke Faustabwehr, anschliessend hat er nicht viel zu tun. Beim Gegentreffer ist er chancenlos.
14 Bilder
Raoul Giger: Note 4,5 Defensiv ohne Fehl und Tadel. Offensiv hält er sich meist zurück. Vielleicht mit ein Grund, dass er nichts zulässt.
Giuseppe Leo: Note 4,5 Steht fast immer am richtigen Ort und klärt Flankenbälle reihenweise. Ist der klare Chef in der FCA-Verteidigung.
Nicolas Schindelholz: Note 4 Klar im Schatten von Verteidigerkollege Leo. Unterläuft mehrmals hohe Bälle, trotzdem fällt nur ein Gegentor.
Linus Obexer: Note 4 Defensiv ähnlich gut wie Raoul Giger. Lässt auf der Aussenbahn wenig zu. Ist offensiv aber wirkungsloser als Giger.
Norman Peyretti: Note 5 Guter Auftritt von ihm. Entwickelt viel Zug über seine rechte Seite. Leider fehlt im Abschluss der Killerinstinkt.
Olivier Jäckle: Note 4 In der ersten Halbzeit gut. In der zweiten Hälfte baut er stark ab. Fällt wenigstens mit zwei Distanzschüssen auf.
Elsad Zverotic: Note 4,5 Nach einer mässigen ersten Hälfte kann er sich deutlich steigern. Er gewinnt viele Zweikämpfe und geht voran.
Varol Tasar: Note 5 Trifft zum 1:0 und überfordert die Lausanner mit seinem Tempo. Kurz vor Schluss scheitert alleine vor Decastel.
Stefan Maierhofer: Note 4 Ein guter Auftritt mit einem Freistossknaller an den Pfosten. Muss nach 70 Minuten mit gelb-rot vom Feld. Dumm.
Goran Karanovic: Note 4 Steht klar im Schatten von Stürmerkollege Maierhofer. Bewacht Torschütze Brandao zu wenig eng.
Miguel Peralta: keine Note Kommt nach 82 Minuten für Norman Peyretti ins Spiel. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung.
Michael Perrier: keine Note Kommt nach 86 Minuten für Varol Tasar ins Spiel. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung.
Damir Mehidic: keine Note Kommt nach 91. Minuten für Goran Karanovic ins Spiel. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung.

Djordje Nikolic: Note 5 Zeigt früh eine starke Faustabwehr, anschliessend hat er nicht viel zu tun. Beim Gegentreffer ist er chancenlos.

zvg

Den Matchbericht finden Sie hier.