6. Minute: Gleich am Anfang fällt das erste Tor für den FC Aarau. Alessandro Ciarrocchi, der als wichtigster FC Aarau-Spieler vom Platz geht, ist der Torschütze.

37. Minute: Nach einem Assist von Patrick Rossini, schiesst Alessandro Ciarrocchi sein 2. Tor und macht somit eine 2:0-Führung gegen Chiasso klar.

69. Minute: Diesmal ist nicht Alessandro Ciarrocchi der Torschütze, sondern "nur" der Vorleger vom Torschützen Michael Perrier. Mit 3:0 geht es dann auch nach Hause.