Ironman

Diana Schramek quält sich an der WM fast aufs Podest

Diana Schramek zeigte einen starken Wettkampf.

Diana Schramek zeigte einen starken Wettkampf.

Die Erlinsbacherin Diana Schramek sichert sich an der Ironman-WM im kanadischen Mont-Tremblant den 5. Platz in ihrer Altersklasse (30-34). Das entspricht Rang 6 aller Nicht-Profis.

Insgesamt 4:35:59 Stunden war die Aargauerin in Kanada unterwegs. Das reichte unter den 118 Athleten ihrer Altersklasse auf Rang 5.

Im Gesamt-Ranking aller gestarteten Athleten klassierte sich Schramek auf Platz 508. Den Sieg sicherte sich abermals die Solothurnerin Daniela Ryf, die in 4:09:19 Stunden ins Ziel lief.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1