Fussball

Der SC Zofingen erfüllt seine Pflicht

Zofingens Topskorer Cvijanovic schoss erneut zwei Tore.

Zofingens Topskorer Cvijanovic schoss erneut zwei Tore.

Die Zofinger haben im Rennen um den Aufstieg in die 1. Liga vorgelegt. Die Mannschaft von Trainer Nino Lombardi bezwang auswärts den FC Sarnen mit 3:2 und übernahm vorübergehend die Tabellenführung in der Gruppe 4 der 2. Liga inter.

«Es war ein gutes und offensiv hervorragendes Spiel von uns», freute sich SCZ-Sportchef Mauro Nembrini. Der Sieg sei besonders aus psychologischer Sicht wichtig. «Jetzt müssen unsere Gegner nachziehen, wir hingegen haben unsere Pflicht für dieses Wochenende erfüllt», sagte er.

Danach sah es zu Beginn allerdings nicht aus. Wie schon vor einer Woche gegen Eschenbach gerieten die Thutstädter auch in Sarnen früh in Rückstand. Marco Soler brachte den Gastgeber nach einem Eckball in der 13. Minute mit 1:0 in Front. Der SCZ zeigte sich davon aber unbeeindruckt und fand rasch in die Partie zurück. Bis zur Pause erarbeitete er sich mehrere Chancen, ehe Vojan Cvijanovic in der 43. Minute nach Vorarbeit von Oliver Jonjic das 1:1 besorgte.


Nach dem Seitenwechsel liess der SCZ-Topskorer seine Kaltblütigkeit für einmal vermissen, als er in der 47. Minute einen Elfmeter an den Pfosten setzte. Trotz des verpassten 2:1 kämpften die Zofinger in der Folge unbeirrt weiter und kamen in der 63. Minute zur erstmaligen Führung. Vojan Cvijanovic glänzte diesmal als Vorbereiter und legte den Ball mustergültig für den eingewechselten Pascal Widmer auf, der das Leder über die Linie schob.

Als Cvijanovic in der 80. Minute auf 3:1 erhöhte, schien die Entscheidung gefallen zu sein, aber ein Fehlpass im Aufbau ermöglichte Sarnens Stürmer Malik Sidler in der 86. Minute das 2:3. Trotz hektischer Schlussphase brachten die Innerschweizer den Ausgleich aber nicht mehr zustande. «Wir machen uns das Leben manchmal selber schwer», sagte Mauro Nembrini, «aber das Team ist da. Zum zweiten Mal in Folge haben wir eine Partie gedreht, das unterstreicht die vorhandene Qualität.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1