Match-Highlights
Der «Major» köpfelt den FC Aarau in die Barrage: die Highlights zum 1:0-Heimsieg gegen Rapperswil-Jona im Video

Der FC Aarau gewinnt das 36. und letzte Spiel der Saison 2018/19 zu Hause gegen Rapperswil-Jona mit 1:0. Damit sichern sich die Aargauer den zweiten Platz in der Tabelle und damit die Teilnahme an der Barrage gegen Neuchâtel Xamax. Alle Highlights der Partie im Video:

Merken
Drucken
Teilen

Die dramatische Schlussphase zwischen dem FC Aarau und Rapperswil-Jona im Video:

«Geil. Mehr brauch ich dazu nicht sagen» – Siegestorschütze Maierhofer nach der Barrage-Qualifikation:

Grosser Stürmer erfordern besondere Interview-Massnahmen - Matchwinner S...
24 Bilder
Trainer Rahmen und Präsident Schmid nach dem Schlusspfiff (1)
Dehnen am Tag nach der Barrage-Qualifikation
Schindelholz und seine 3 Kinder bei AZ-Reporter Ruedi Kuhn
Die Reste der Barrage-Schlacht - die Tücher sind mit dem Blut von Schind...
Ekstase im Brügglifeld.
Der FC Aarau steht in der Barrage.
Gegen Rapperswil gewinnt der FCA mit 1:0.
Der goldene Treffer von Stefan Maierhofer in der 64. Minute.
Zverotic und Misic jubeln mit dem Torschützen.
Patrick Rahmen feiert mit.
Der Trainer hat erheblichen Anteil am Aarau-Erfolg.
In Lausanne verfolgen die Spieler den Aarau-Match.
Der FC Aarau bleibt in der ersten Halbzeit torlos.
Wirklich gefährlich werden die Aarauer aber nicht.
Markus Neumayr muss in der ersten Halbzeit verletzt raus.
Raoul Giger (l.) versucht, Egzon Shabani vom Ball zu trennen.
Maren Haile-Selassie (l.) ist vor Nicolas Schindelholz am Ball.
Elsad Zverotic (r.) gegen Stephane Nater.
Es ist angerichtet im Brügglifeld.
Die Fan-Choreo vor dem Anpfiff im randvollen Brügglifeld-Stadion.
Der Zuschaueraufmarsch ist gross.
Grossaufmarsch im Brügglifeld.
Der FC Aarau ist noch einen Sieg von der Barrage entfernt.

Grosser Stürmer erfordern besondere Interview-Massnahmen - Matchwinner S...

AZ