FC Baden
Der FC Baden will wieder auf die Erfolgswelle kommen

In der vierten Runde der 1.-Liga-Meisterschaft fordert der FC Baden auswärts den FC Schötz. Morgen trifft die Esp-Truppe auf die Innerschweizer, welche in der neuen Saison noch ungeschlagen sind. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr

Luca Muntwyler
Merken
Drucken
Teilen
Die Badener wollen zurück zum Erfolg

Die Badener wollen zurück zum Erfolg

Alexander Wagner

Die junge Equipe von Trainer Thomas Jent ist mit enormen Selbstvertrauen in die Saison gestartet. Zuerst der 3:2-Auftaktsieg auswärts gegen die Black Stars aus Basel. Nicht einmal die 3:8-Pleite gegen den Super Ligisten FC St. Gallen im Cup minderte die Moral der Esp-Truppe. Danach fegte der FCB zu Hause den FC Sursee mit 3:1 vom Platz.

Gegen Delémont gab es zuletzt einen Dämpfer zu verkraften. Auswärts musste sich der FCB mit 0:1 geschlagen geben. Nun sollen gegen Schötz erneut Punkte her, damit der erfolgreiche Saisonstart weitergeführt werden kann.

Der FC Schötz startete zwar mit einem durchzogenen 1:1 in Bassecourt in die Saison, steigerte aber danach die Punkteausbeute gegen Delémont dank dem 1:0-Sieg zu Hause. In der dritten Runde feierten die Innerschweizer auswärts gegen Zug 94 einen 2:1-Sieg.