FC Baden

Der FC Baden will wieder auf die Erfolgswelle kommen

Die Badener wollen zurück zum Erfolg

Die Badener wollen zurück zum Erfolg

In der vierten Runde der 1.-Liga-Meisterschaft fordert der FC Baden auswärts den FC Schötz. Morgen trifft die Esp-Truppe auf die Innerschweizer, welche in der neuen Saison noch ungeschlagen sind. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr

Die junge Equipe von Trainer Thomas Jent ist mit enormen Selbstvertrauen in die Saison gestartet. Zuerst der 3:2-Auftaktsieg auswärts gegen die Black Stars aus Basel. Nicht einmal die 3:8-Pleite gegen den Super Ligisten FC St. Gallen im Cup minderte die Moral der Esp-Truppe. Danach fegte der FCB zu Hause den FC Sursee mit 3:1 vom Platz.

Gegen Delémont gab es zuletzt einen Dämpfer zu verkraften. Auswärts musste sich der FCB mit 0:1 geschlagen geben. Nun sollen gegen Schötz erneut Punkte her, damit der erfolgreiche Saisonstart weitergeführt werden kann.

Der FC Schötz startete zwar mit einem durchzogenen 1:1 in Bassecourt in die Saison, steigerte aber danach die Punkteausbeute gegen Delémont dank dem 1:0-Sieg zu Hause. In der dritten Runde feierten die Innerschweizer auswärts gegen Zug 94 einen 2:1-Sieg.

Meistgesehen

Artboard 1