Fussball
Der FC Aarau besiegt Bellinzona auswärts 1:0

Der FC Aarau schafft im Auswärtsspiel gegen Bellinzona einen knappen, aber verdienten Erfolg. Die Aarauer gingen im Stadio Comunale vor nur 2050 Zuschauern bereits nach 19 Minuten in Führung.

Ruedi Kuhn
Drucken
Teilen
Torschütze zum 1:0: Shkelzen Gashi

Torschütze zum 1:0: Shkelzen Gashi

Keystone

Shkelzen Gashi traf nach Vorarbeit von Aco Stojkov mit einem Flachschuss aus zwölf Metern zum 1:0. Es war bereits Gashis siebter Saisontreffer.

Nachdem die Mannschaft von Trainer René Weiler den knappen Vorsprung in die Pause gebracht hatte, beschränkte sie sich nach dem Wechsel nur noch darauf, die Führung zu verwalten. Schliesslich ging die Rechnung trotz drei hochkarätigen Chancen von Bellinzona-Stürmer Alessandro Ciarrocchi bis zum Schlusspfiff auf.

Aktuelle Nachrichten