Leiterkonferenz in Fislisbach

Der Anlass war geprägt von Verbandsinformationen

Die Präsidentin dankte Theres Mock für die Organisation.

Die Präsidentin dankte Theres Mock für die Organisation.

An der Leiterkonferenz vom Polysport NWS im Kath. Kirchgemeindehaus Fislisbach nahmen rund 50 Leiter und Leiterinnen teil. Zusätzlich fand an diesem Abend auch die ausserordentliche Präsidentinnenkonferenz der SVKT Vereine statt, die auch zahlreich besucht wurde.  

Präsidentin Vera Barritt begrüsste die Teilnehmer im Namen vom Polysport NWS herzlich. Vom SVKT Frauensportverband hiess sie die Präsidentin Irma Suter als Gast herzlich willkommen. Dem SVKT Fislisbach dankte sie für die ausgezeichnete Organisation und übergab Theres Mock ein Geschenk. Da bei der Leiterkonferenz vom Herbst auf den Frühling umgestellt wurde, war die Periode seit der letzten Konferenz sehr kurz. Deshalb wurde auf eine Leiterehrung verzichtet.

Die Teilnehmer an der Leiterkonferenz.

Die Teilnehmer an der Leiterkonferenz.

Vera Barritt informierte über Aktuelles aus dem Verband: Homepage-Betreuer auf webmaster@polysport-nws.ch, Online-Anmeldungen für Anlässe und Kurse, Newsletter PNWS-Aktuell, Wettkampfausschreibung für den Jugitag 2016 in Schneisingen, aktuelle Kurse, esa-Überführungskurse, VVA und Breitensportprojekt. Auch im 2016 läuft der Wettbewerb von cool & clean von swiss olympic weiter, Sport rauchfrei unter www.sportrauchfrei.ch. Vera Barritt dankte den Leitern für die Teilnahme an der Konferenz.

Anschliessend wurde zu den verschiedenen Ressortgesprächen disloziert. Nach dem Ressortgespräch Erwachsenensport folgte die ausserordentliche Präsidentinnenkonferenz. Vera Barritt informierte ausführlich über das Projekt Breitensportverband. Die nächste Leiterkonferenz findet am 3. Mai 2017 in Aarau statt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1