Stimmen

Der abtretende FCA-Captain Frontino nach dem 4:0 gegen Xamax: «Das ist die Antwort an alle, die uns im Herbst abgeschrieben haben»

Gianluca Frontino nach Xamax - Aarau

Gianluca Frontino nach Xamax - Aarau

4:0 in Neuenburg - die Tür zur Barrage ist für den FC Aarau offen, er muss nur noch durchgehen. Die Akteure zeigen in den Videointerviews ihre Freude, richten den Fokus aber bereits auf das Rückspiel. Xamax-Trainer Stèphane Henchoz hingegen hat die schwere, wenn nicht unmögliche Aufgabe, seine demoralisierte Mannschaft aufzurichten.

Aarau-Cheftrainer Patrick Rahmen:

Patrick Rahmen nach Xamax Aarau

Patrick Rahmen nach Xamax Aarau

FCA-Mittelfeldspieler, der gegen Xamax zum ersten Mal seit dem 4. Spieltag wieder in der Startelf stand und eine abgeklärte Leistung bot:

Gezim Pepsi nach Xamax Aarau

Gezim Pepsi nach Xamax Aarau

Innenverteidiger Nicolas Bürgy, stellvertretend für die bärenstarke Abwehrleistung:

Nicolas Bürgy nach Xamax Aarau

Nicolas Bürgy nach Xamax Aarau

Xamax-Trainer Stéphane Henchoz, der seiner Mannschaft und dem Verein ein schlechtes Zeugnis ausstellt:

Stephane Henchoz nach Xamax Aarau

Stephane Henchoz nach Xamax Aarau

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1