Challenge League

Das Tor des Monats geht schon wieder an den FC Aarau – so schön trifft seine Ü30-Fraktion

Seht her, wie schön ich getroffen habe: Markus Neumayr nach seinem Traumtor zum 2:0 gegen den FC Wil

Seht her, wie schön ich getroffen habe: Markus Neumayr nach seinem Traumtor zum 2:0 gegen den FC Wil

Mit Markus Neumayr, Marco Schneuwly und Elsad Zverotic spielen drei ehemalige Super-League-Grössen beim FC Aarau. Die Routiniers sind alle über 30 Jahre alt, aber keineswegs zu alt, um wunderschöne Tore zu erzielen.

Markus Neumayr feiert heute (26. März 2019) seinen 33. Geburtstag. Das erste Geschenk hat der FCA-Spielmacher bereits vor fünf Tagen erhalten: Sein so geniales wie freches Freistosstor zum zwischenzeitlichen 2:0 beim Rückrundenauftakt gegen den FC Wil (Endstand 3:1) wurde zum schönsten Tor des Monats Februar 2019 in der Challenge League gewählt. 

Somit geht der Titel "Tor des Monats" bereits zum dritten Mal in der laufenden Saison nach Aarau. Im Dezember 2018 sicherte sich der bald 34-jährige Marco Schneuwly mit seinem ersten Treffer für den FCA im Heimspiel gegen Vaduz (Endstand 3:1) die Auszeichnung. Lanciert hat die erfreuliche Serie der 32-jährige Elsad Zverotic im Oktober 2018 im Heimspiel gegen Winterthur (Endstand 2:3). 

Weil sie so schön sind - hier alle drei FCA-Tore des Monats zum Nachschauen:

Challenge League, 2018/19, 19. Runde, FC Aarau – FC Wil 2:0 Markus Neumayr

Markus Neumayr trifft zum 2:0 gegen Wil: Das Tor des Monats Februar 2019

  

Challenge League 2018/19, Runde 17, FC Aarau - Vaduz, 2:0 von Marco Schneuwly

Marco Schneuwly trifft zum 2:0 gegen Vaduz: Tor des Monats Dezember 2018

  

Challenge League 2018/19, 10. Runde, FC Aarau - FC Winterthur, 1:1, Elsad Zverotic

Elsad Zverotic trifft zum 1:1 gegen Winterthur: Tor des Monats Oktober 2018

  

Meistgesehen

Artboard 1