Bereits zum zweiten Mal nach 2017 ist der Beachvolleyclub Möhlin Gastgeber für die Jugend-Nationalmannschaft. Sie absolvieren ein Trainingslager vom Dienstag, 7. August bis Freitag, 10. August. Es wird in zwei Gruppen im Bereich Technik unter der Leitung von Bujar Dervisaj auf der Beachvolleyanlage an der Batastrasse trainiert. Für den Athletikbereich besuchen die Nachwuchstalente mit ihrer eigenen Athletiktrainerin das Fitnesscenter Bronx.

Tinko Schnegg (l.) und Leo Dillier bereiten sich mit der Jugend-Nationalmannschaft Beachvolley auf die Europameisterschaften vom 16.-19. August im tschechischen Bruno vor.

Tinko Schnegg (l.) und Leo Dillier bereiten sich mit der Jugend-Nationalmannschaft Beachvolley auf die Europameisterschaften vom 16.-19. August im tschechischen Bruno vor.

Unterkunft und Verpflegung bekommen sie im Gasthof Schiff. Die Trainings sind öfffentlich. Zum Kader gehören bei den Damen Céline Baumann, Mara Betschart, Sibelly Gilardi, Sandrine Giroud, Anna Lutz, Annik Stähli. Bei den Herren sind es Nathan Broch, Fabrice Egger, Timon Gysin, Jonathan Jordan, Tinko Schnegg, Piero Müller, Immanuel Zürcher sowie der Möhliner Leo Dillier, der sich mit seinem Partner Tinko Schnegg auf die U18-Europameisterschaft vorbereiten wird.