Eidgenössisches Turnfest

Coop wird Hauptpartner des Eidgenössischen Turnfests in Aarau

Alex Hürzeler (OK Präsident ETF 2019 und Regierungsrat) mit Roger Vogt (Leiter Coop Verkaufsregion Nordwestschweiz-Zentralschweiz-Zürich).

Alex Hürzeler (OK Präsident ETF 2019 und Regierungsrat) mit Roger Vogt (Leiter Coop Verkaufsregion Nordwestschweiz-Zentralschweiz-Zürich).

Coop wird Hauptpartner des Eidgenössischen Turnfests 2019 in Aarau. Rund zwei Jahre vor dem grössten Sportfest der Schweiz unterzeichneten die Verantwortlichen den entsprechenden Vertrag.

Im Juni 2019 findet das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Nach dem letzten Fest in Biel 2013, wird das Eidgenössische bereits zum siebten Mal in Aarau durchgeführt. Mit Coop ist kurz vor den Sommerferien der nächste Hauptpartner an Bord. Coop identifiziert sich seit Jahren mit dem Turnsport in der Schweiz und ist daher auch ein treuer Partner des Schweizerischen Turnverbandes.

Für OK-Präsident und Regierungsrat Alex Hürzeler ist Coop ein wichtiger Partner für den bevorstehenden Grossanlass: «Coop hat eine grosse Verbundenheit mit dem Schweizer Turnsport und war auch am Eidgenössischen 2013 in Biel Partner, wir freuen uns auf die bevorstehende Partnerschaft». Die Veranstalter des nächsten Eidgenössischen Turnfestes sind auf starke Partner angewiesen, rechnet man doch mit einem Gesamtbudget von rund 20 Millionen Franken. «Wie die Stadt Aarau hat auch Coop eine langjährige Schweizer Turnfestgeschichte. Wir freuen uns darauf, diese Geschichte am kommenden Eidgenössischen weiterschreiben zu dürfen», sagt Roger Vogt (Leiter Verkaufsregion Nordwestschweiz-Zentralschweiz-Zürich).

(pd)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1