Challenge League
Rafael Zbinden für verletzten Nicholas Ammeter: Der FC Aarau verpflichtet einen neuen Ersatzgoalie

Eigengewächs Ammeter fällt mit einem Handbruch mindestens bis Ende Jahr aus – mit Zbinden ersetzt ihn ein Goalie mit Challenge-League-Erfahrung.

Sebastian Wendel
Drucken
Teilen
Rafael Zbinden ersetzt beim FC Aarau den verletzten Ersatzgoalie Nicholas Ammeter.

Rafael Zbinden ersetzt beim FC Aarau den verletzten Ersatzgoalie Nicholas Ammeter.

Roger Keller

Als Reaktion auf die schwere Verletzung von Nicholas Ammeter (Handbruch) verpflichtet der FC Aarau Rafael Zbinden. Der 26-Jährige stand zuletzt beim SC Kriens unter Vertrag und absolvierte für den FCA-Ligakonkurrenten in der vergangenen Saison acht Partien.

Ebenfalls in der Challenge League war Zbinden auch schon für den FC Schaffhausen aktiv. Weitere Profi-Stationen waren die deutschen Klubs Wacker Burghausen und SC Freiburg II, in der Jugend lief Zbinden für YB, den FC Luzern sowie den FC Zürich auf. Er erhält beim FC Aarau einen Vertrag bis Ende Dezember.

Aktuelle Nachrichten