NLA-Handball

Bitterer Verlust für den TV Endingen: Topskorer Claudio Vögtli verlässt die Surbtaler nach dieser Saison

Topskorer Claudio Vögtli verlässt den TV Endingen per Ende Saison und wechselt zum Ligakonkurrenten BSV Bern.

Topskorer Claudio Vögtli verlässt den TV Endingen per Ende Saison und wechselt zum Ligakonkurrenten BSV Bern.

Claudio Vögtli wechselt auf die kommende Saison hin zum BSV Bern. Der 23-jährige Linkshänder war auf diese Saison hin zum TV Endingen gestossen und hat sich bei den Surbtalern gleich als Topskorer etabliert.

Bittere Neuigkeiten für den TV Endingen: Topskorer Claudio Vögtli verlässt die Surbtaler nach nur einer Saison und wechselt im kommenden Sommer zum BSV Bern. Der 23-jährige Linkshänder war auf die laufende Saison hin vom HC Kriens-Luzern zum NLA-Aufsteiger gestossen.

Eigentlich gelernter rechter Flügel, etablierte sich Vögtli beim TVE bald einmal im rechten Rückraum und führt die interne Skorerliste mit 86 Treffern in 19 Meisterschaftspartien mit deutlichem Vorsprung an.

Das blieb auch den Verantwortlichen des BSV Bern nicht verborgen: «Wir beobachten Claudio schon seit längerer Zeit und haben seine grossen Fortschritte zur Kenntnis genommen», sagt BSV-Sportchef Daniel Weber. Beim BSV ersetzt Vögtli den Ende Saison abwandernden Pedro Spinola.

TVE hat eine weitere Karriere vorangetrieben

«Ich bin dem TV Endingen für die Chance, die ich hier erhalten habe, extrem dankbar. Trainer Majeri hat mir stets voll vertraut und ich werde mich bis zur letzten Minute voll reinhängen für meinen aktuellen Klub», kommentiert Vögtli seinen Wechsel. Über die Formalitäten haben der TVE und der BSV gemäss Medienmitteilung Stillschweigen vereinbart.

Bei den Endingern hält sich die Begeisterung über Vögtlis Abgang verständlicherweise in Grenzen: «Wir haben mehrere Gespräche mit Claudio geführt und ihn von einem Verbleib zu überzeugen versucht. Aber es kommt der Moment, an dem man Reisende ziehen lassen muss», sagt TVE-Geschäftsführer Christian Villiger.

Es bleibt die Gewissheit, dass man sich beim TVE auf die Flagge schreiben kann, eine weitere Karriere vorangetrieben zu haben.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1