NLB-Handball

Auf Punktejagd im Fürstenland: STV Baden fordert auswärts Fortitudo Gossau

Der STV Baden will in Gossau auf die Siegesstrasse zurückkehren.

Der STV Baden will in Gossau auf die Siegesstrasse zurückkehren.

Nach der knappen Heimniederlage gegen den aktuellen Tabellenführer Stäfa geht es am Samstagabend (Spielbeginn: 17.30 Uhr) in St. Gallen weiter: Die zweitplatzierten Badener treten gegen den NLA-Absteiger Fortitudo Gossau an.

So spannend hat sich die zweithöchste Schweizer Handballliga schon lange nicht mehr präsentiert: Dominierten in den letzten beiden Jahren die späteren Aufsteiger Basel und Endingen recht klar die Liga, gilt heuer: In der Spitzengruppe kann jeder jeden schlagen.

Das zeigt sich darin, dass aktuell zwischen Städtli 1 auf Platz zwei und Gossau, dem Gegner vom Samstag, auf Platz 7 gerade mal vier Punkte Abstand liegen. Qualität und Leistungsdichte in der NLB sind gestiegen – schön für die Zuschauer und eine spezielle Motivation für alle Teams mit Ambitionen nach oben.

Zu denen zählt auch Fortitudo Gossau. Wie Städtli hat sich der NLA-Absteiger das Erreichen der Aufstiegsplayoffs auf seine Fahne geschrieben. Die Fürstenländer sind den eigenen Erwartungen bislang allerdings noch nicht wirklich gerecht geworden. Mit fünf Siegen aus neun Spielen ist immerhin der Anschluss nach oben noch nicht verloren.

Besonderes Augenmerk auf Lucius Graf

Nachdem für Baden wie Gossau das letzte Spiel eine Nullnummer war, wollen nun natürlich beide Teams unbedingt punkten. Städtli 1 muss dafür in erster Linie zu einer vernünftigen Chancenauswertung zurückfinden.

Und in der Defensive ist sicher ein besonderes Augenmerk auf Lucius Graf zu legen, den Gossauer Topshooter mit zehn Jahren NLA-Erfahrung. Aktuell belegt er Platz zwei der NLB-Torschützenliste!

Ebenfalls beachtenswert: Davin Ammann auf der linken Aufbauposition und der Österreicher Niklas Schiller, der auf diese Saison hin vom HC Alpla Hard zu den Gossauern gestossen ist.

Fortitudo gegen Städtli: Die NLB-Premiere dieser spannenden Konstellation startet am Samstag, 16. November, um 17:30 in der Buechenwald-Halle Gossau. 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1