Die Argovia Pirates sind sehr stolz, den Jugendlichen eine weitere Alternative zur sportlichen Freizeitbeschäftigung bieten zu können. Im Flag Football-Team U16 können junge Mädchen und Jungs die Grundtechniken des American Footballs lernen. Dabei sind sie in dieser kontaktlosen Variante nicht dem Verletzungsrisiko durch Tacklings ausgesetzt.

Ab einem Alter von etwa 11 Jahren ist jeder willkommen – denn auch die Erweiterung auf eine zusätzliche U13 Mannschaft ist möglich. Für Jede und Jeden findet sich in der Mannschaft eine geeignete Position. Nebenbei lernen die Jungen Disziplin, Durchsetzungsvermögen, Geschicklichkeit und Teamgeist.

Nicht nur das neue Flag Football-Team sucht weiterhin neue Spieler, auch die U19 Tackle Football Mannschaft (15 – 18 Jahre) sucht weitere Verstärkung, um im Frühling mit einem breiten Kader in die Meisterschaften starten zu können. Momentan sind etwa 30 Jungs in der Mannschaft. Um Ende März optimal in die Saison 2018 starten zu können, wäre ein Kader von 40 oder mehr Spielern optimal.

Da man im American Football nicht «einfach so» dabei sein kann sondern die Basics, die Abläufe und die Techniken beherrschen muss, sind ein paar Monate Training notwendig. Wer gerne dabei sein will, kann sich über das Kontaktformular auf www.argovia-pirates.ch oder über die Social Media-Seiten (facebook, Twitter und Instagram) der Argovia Pirates melden.

Kassier/-in gesucht

Um auf dem Platz brillieren zu können, muss im Hintergrund alles perfekt funktionieren. Nicht zuletzt muss das nötige Kleingeld vorhanden sein und die Kontrolle darüber funktionieren. Die Argovia Pirates suchen eine/-n Kassier/-in, der sicherstellt, dass die Mitglieder-, Gönner- und Sponsorenbeträge einbezahlt werden und dass auf der Ausgabenseite kein Loch entsteht.

Wer dem Vize-NLB-Champion unter die Arme greifen will und ein Flair für Zahlen hat, ist herzlich willkommen, sich über die oben erwähnten Kanäle zu melden.