Basketball
Alte Kanti Aarau ist zurück im Rennen

Die Basketballer der Alten Kanti Aarau haben es wieder in der eigenen Hand, sich für die Top 4 der Nationalliga B zu qualifizieren. Die Aarauer haben sich auswärts gegen Chêne souverän mit 79:49 durchgesetzt.

Fabio Baranzini
Merken
Drucken
Teilen
Marco Lehmann beschäftigt die gegnerische Verteidigung.

Marco Lehmann beschäftigt die gegnerische Verteidigung.

Fabio Baranzini

Dieser Sieg allein reicht jedoch nicht dafür, dass sich das derzeit beste Aargauer Basketballteam für die Top 4 und damit für die Aufstiegsspiele qualifizieren kann. Dazu brauchte es eine Niederlage von Winterthur gegen Lausanne, die in einem ausgeglichenen Spiel nach Verlängerung zu Stande kam. Lausanne gewann dabei zu Hause mit 92:89.

Die Aarauer müssen nun am kommenden Wochenende ihre beiden Heimspiele gegen Küsnacht und Villars gewinnen, um den vierten Platz zu behalten.