Fussball/Tennis
Abwechslung im Trainingsalltag: FCA-Spieler duellierten sich beim Tennisspielen

Der FCA trainiert für einmal nicht auf Rasen: So genossen die Spieler für einmal Abwechslung im Trainingsalltag und duellierten sich beim Tennisspielen.

Merken
Drucken
Teilen
Der FC Aarau beim Tennisspielen
4 Bilder
Alain Schultz hat sichtlich Spass am Tennis
Voller Einsatz bei Dante Senger
Captain Sandro Burki mit einer Rückhand

Der FC Aarau beim Tennisspielen

ho

Der FC Aarau wandelte in dieser Woche auf ungewohnten Pfaden. Im Tenniscenter Aarau West in Oberentfelden duellierten sich die FCA-Spieler um die gelbe Filzkugel.

Einige Kicker zeigten ungeahnte Qualitäten mit dem Racket, wobei auch der Spass nicht zu kurz kommen sollte.

Auch für Cheftrainer René Weiler war es eine willkommene Abwechslung zum Alltag auf dem Rasen.

An einen regulären Trainingsbetrieb war in den letzten Tagen ohnehin kaum zu denken, weil sieben FCA-Akteure mit einer Nationalmannschaft unterwegs waren. (pd/pha)