Beachvolleyball
Aargauer Beachvolleyball-Elite kämpft um Meisterehren

Am kommenden Wochenende werden in Menziken die Aargauer Meister im Beachvolleyball ermittelt. Das Finalturnier der AEW Beach Trophy ist zugleich Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen regionalen Beachvolleyball-Tour.

Merken
Drucken
Teilen
Der Höhepunkt der AEW Beach Trophy findet dieses Wochenende in Menziken statt. (Symbolbild)

Der Höhepunkt der AEW Beach Trophy findet dieses Wochenende in Menziken statt. (Symbolbild)

Keystone

Zum Abschluss einer spannenden Beachvolleyball-Saison in der Swiss Volley Region Aargau treffen am kommenden Wochenende die besten Teams der AEW Beach Trophy 2015 ein letztes Mal aufeinander, um am Finalturnier in der Badi Menziken die Aargauer Meister aller Kategorien zu küren.

Den Anfang machen am Samstag, 15. August 2015, die besten regionalen Nachwuchsspielerinnen und -spieler, die in den Alterskategorien U15, U17, U19 und U21 um den Titel spielen. Am Sonntag, 16. August 2015, treten dann die besten Männer und Frauen in den Kategorien B1 bis B3 sowie die besten Senioren (S36) zum Titelkampf an.

Gipfeltreffen der Saisonbesten

Die je vier Männer- und Frauenteams pro Kategorie (S36 nur Männer) haben sich ihren Startplatz für das Finalturnier mit konstant guten Leistungen im bisherigen Saisonverlauf erkämpft. Für die Qualifikation wurden ausschliesslich die in der regionalen AEW Beach Trophy 2015 ergatterten Punkte in der entsprechenden Kategorie gewertet.

Seit dem Start in die regionale Beachvolleyball-Saison am ersten Maiwochenende bot sich den Teams an insgesamt mehr als 120 Turnieren die Gelegenheit, ihr Punktekonto zu äufnen. Die Setzliste des Finalturniers wird hingegen anhand des (nationalen) Swiss Volley Rankings erstellt, bei dem sämtliche gespielten Turniere der vergangenen 12 Monate berücksichtigt werden.

Attraktives Rahmenprogramm

Neben sportlichen Leckerbissen wird den Beachvolleyballfans in Menziken auch abseits der Spielfelder einiges geboten. Der veranstaltende Beachvolleyball-Club Wyna sorgt u.a. mit kulinarischen Köstlichkeiten, sommerlicher Musik und einer Beachparty am Samstagabend für das entsprechende Strandfeeling und somit einen würdigen Finalturnier-Rahmen. Der Eintritt ist frei.

Programm:

Samstag, 15. August 2015, ab 9 Uhr bis ca. 16 Uhr, Badi Menziken:
Kategorien U15, U17, U19, U21 (jeweils Frauen und Männer)
anschliessend Beachparty bis 22 Uhr

Sonntag, 15. August 2015, ab 9 Uhr bis ca. 16 Uhr, Badi Menziken:
Kategorien B1, B2, B3 (jeweils Frauen und Männer) sowie Senioren S36 (nur Männer).