Selzach
Gemeinde ehrt Sportler mit über 40 Medaillen und 40 Schweizer-Meister-Titel

Die Kulturkommission in Selzach ehrt verdiente Personen aus den Sparten Schiesssport, Skifahren, Eisstockschiessen und Musik. Ein Sportler hat unglaubliche 40 Schweizer-Meister-Titel geholt.

Drucken
Teilen
V.l.: Urs Affolter, Eric Mischler, Joana Brudermann, Jose de Mena, Fredy Weyermann.zvg

V.l.: Urs Affolter, Eric Mischler, Joana Brudermann, Jose de Mena, Fredy Weyermann.zvg

Mit speziell angefertigten Präsentationen und Filmen wurden im Rahmen einer persönlich gestalteten Feier im Pfarreizentrum Sportler und Kulturschaffende geehrt. Ausgezeichnet wurden die Leistungen der Nachwuchsschützen Joana Brudermann und Eric Mischler. Trotz ihrer jungen Jahre haben sie zusammengenommen über 40 Medaillen bei kantonalen und schweizerischen Wettkämpen errungen. Zu Ehren kam mit Fredy Weyermann auch ein gestandener Sportler. Für seine über 40 Schweizer-Meister-Titel in verschiedenen Disziplinen des Eisstockschiessens durfte er die Sportehrung von Selzach entgegennehmen. Er hat auch an internationalen Meisterschaften Podestplätze errungen.

Junge Sportler gefördert

Urs Affolter hat sich in vielen Sportarten als Verantwortlicher eingesetzt, so im Turnen, in der Leichtathletik und im Skifahren. Besonders hervorgehoben wurde sein Einsatz als Juniorenobmann im Skiclub Selzach. Unzählige Anlässe, Lager und Ausflüge hat er begleitet, ist mit den Jugendlichen zu Rennen und Veranstaltungen gefahren und hat sie unterstützt.

Eine Kulturehrung durfte José De Mena entgegennehmen. Er war über elf Jahre Dirigent der Musikgesellschaft Selzach und spielte in unzähligen Musikformationen. Als Musiklehrer arbeitet er viel mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Sein Engagement höre nicht nach der Musikstunde auf, hiess es in der Würdigung seiner Leistungen. Er wisse die Jungen zu beschäftigen und sie zu begeistern. So entstanden Projekte wie die West Side Story mit der Oberstufe Grenchen oder Schülerbands wie die Combo Oberdorf. Sein aktuellstes «Kind» ist das Ensemble Collective Percussion. Er gewann bereits Preise mit den Formationen und war mit einzelnen Gruppen auch auf Tournee in Spanien unterwegs. (mgt)

Aktuelle Nachrichten