Das Mädchen entzog sich am Montag, 27. August 2018, zirka 16 Uhr, der Obhut ihrer Eltern und wurde seither vermisst. «Diverse Massnahmen der Kantonspolizei Solothurn zur Auffindung des Mädchens blieben bisher ohne Erfolg», hiess es am Nachmittag. Zuletzt war sie in Liestal BL gesehen worden. 

Nun die Entwarnung: «Das als vermisst gemeldete Mädchen konnte heute Abend wohlbehalten angetroffen werden», schreibt die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch. (kob)