Unfall
Gunzgen: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto verletzt

In Gunzgen kam es am Donnerstagabend zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto. Dabei verletzte sich der Motorradlenker und musste in ein Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Die Unfallfahrzeuge in Gunzgen nach dem Frontalzusammenprall.

Die Unfallfahrzeuge in Gunzgen nach dem Frontalzusammenprall.

Kapo Solothurn

Am Donnerstagabend, 9. September, kurz vor 22 Uhr, beabsichtigte eine Autofahrerin, in Gunzgen links in die Kappelerstrasse abzubiegen. Dabei übersah sie den in Richtung Boningen fahrenden Motorradlenker. Dieser versuchte der Automobilistin auszuweichen und kollidierte in der Folge auf der Gegenfahrbahn frontal-seitlich mit einem entgegenkommenden Auto.

Der Motorradlenker wurde durch die Kollision mittelschwer verletzt und musste in ein Spital gebracht werden.

Die Polizei sichert die Unfallstelle und begutachtet das beschädigte Motorrad.

Die Polizei sichert die Unfallstelle und begutachtet das beschädigte Motorrad.

Kapo Solothurn

Aktuelle Nachrichten