Matzendorf
Spielplatz wird sehnsüchtig erwartet – KiTu-Kinder mit Spatenstich

Kürzlich fand bei den Schulanlagen von Matzendorf der Spatenstich für den neuen Spielplatz statt. Als Vertretung für alle Kinder nahmen die Matzendorfer KiTu-Kinder den Spatenstich vor.

Merken
Drucken
Teilen
Die Matzendorfer KiTu-Kinder nahmen den Spatenstich vor.

Die Matzendorfer KiTu-Kinder nahmen den Spatenstich vor.

Zur Verfügung gestellt

Unterstützung beim Spatenstich erhielten die KiTu-Kinder durch die beiden Turnleiterinnen Veronica Roth und Regula Nussbaumer, dem Gemeindepräsidenten Marcel Allemann sowie dem Gartenbauer René Christ aus Oensingen.

Der Grossaufmarsch an Kindern und Eltern war gewaltig und zeigte, dass der neue Spielplatz sehnsüchtig erwartet wird und bestätigte dem Gemeindepräsidenten zugleich, dass sich diese Investition bereits heute lohnt. Im Anschluss an den Spatenstich wurden als erstes die Kinder und dann alle Anwesenden mit einem Cornet überrascht, was bei den vorherrschenden heissen Temperaturen eine willkommene Abkühlung darstellte.

Mit dem Bau des Spielplatzes wird in den Sommerferien begonnen, sodass der Spielplatz noch diesen Herbst eingeweiht werden kann. Unser Bild zeigt die Turnleiterinnen Regula Nussbaumer (v.l.) und Veronica Roth, Gartenbauer René Christ sowie Gemeindepräsident Marcel Allemann umrandet von den KiTu-Kindern. (SLM)