Solothurn

Einbrecher machen in Schmuckgeschäft reiche Beute – die Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Donnerstag brachen Unbekannte in das Schmuck- und Uhrengeschäft Christ in Solothurn ein. Der gestohlene Schmuck hat eine Wert von mehreren zehntausend Franken.

Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag in einem Uhren- und Schmuckgeschäft in Solothurn reiche Beute gemacht. Sie entkamen unerkannt mit Waren im Wert von mehreren zehntausend Franken, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Ein oder mehrere Täter brachen demnach um etwa 02.40 Uhr in das Geschäft Christ an der Gurzelngasse ein und verschafften sich gewaltsam Zutritt in die Verkaufsräume. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken.

Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. (sda/chm)

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1