HESO 2015

Das HESO-Restaurant wird zum schönsten Stand der Messe gekürt

Auch dieses Jahr wurde der schönste HESO Stand wieder ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Personen der Bereiche Gewerbe, Sport und Kultur entschied sich für die diesjährigen Spitzenreiter der Messe.

Marianne Meister, Samuel Scheidegger und Pipo Kofmehl, verschafften sich einen Überblick über die verschiedenen Stände. Am Mittwoch besuchten sie dann die Aussteller, die in die engere Auswahl gekommen waren.

Die drei schönsten HESO-Stände 2015

Die drei schönsten HESO-Stände 2015

Ein Tag später wurde der Gewinner bekannt gegeben: Das HESO-Restaurant von der Emmenpark AG Biberist wird zum diesjährigen Sieger gekürt. Die Gewinner erhalten 33 Prozent auf die Standmiete oder maximal 3300 Franken.

«Wir waren uns nicht immer einig was die Stände angeht», sagt Marianne Meister am Anlass vom Donnerstag. Aber schlussendlich hätte sich die Jury «nach Kopf und Herz» entschieden.

Der zweite Platz geht an die Lüthy und Partner AG. Auf den dritten Platz schafft es der Hochzeitspavillon, der von mehreren Unternehmen aus der Region Solothurn geleitet wird.

Der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten je 22 Prozent, beziehungsweise 11 Prozent Rabatt auf die Standmiete. Dabei erhalten sie maximal 2200 oder 1100 Franken. (nka)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1