Bei der Kantonspolizei ging die erste Meldung zum Unfall am Bahnhof Solothurn Allmend um zirka 17.35 Uhr ein.

Die Strecke Solothurn-Biel war danach unterbrochen. Die Intercity-Züge IC 5 fielen zwischen Biel/Bienne und Solothurn aus. Die Regionalzüge Biel/Bienne - Solothurn (-Olten) fuhren nicht zwischen Selzach und Solothurn aus. Es wurden Ersatzbusse organisiert.

Der Unterbruch dauerte laut SBB bis zirka 20.30 Uhr.

Ausfallmeldung am Bahnhof Solothurn

Ausfallmeldung am Bahnhof Solothurn