Unfall

Mann wird im Bahnhof Olten von Zug erfasst und tödlich verletzt

Bahnhof Olten.

Bahnhof Olten.

Im Bahnhof Olten ist in der Nacht auf Montag ein Mann von einem Zug erfasst worden. Der Unbekannte starb. Zur Klärung der Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Zum Unfall kam es um 0.15 Uhr. Der Mann wurde dabei tödlich verletzt. Die genauen Umstände des Vorfalls sind noch unklar, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Die Identität des Opfers steht noch nicht fest.

Dritteinwirkung steht nicht im Zentrum der Ermittlungen.

Zur Klärung der genauen Umstände des Vorfalls haben die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn eine Untersuchung eröffnet.

Meistgesehen

Artboard 1