Bilder
Den Kanton ins Morgen- und Abendrot getüncht

Unser Fotograf Bruno Kissling hat die Morgen- und Abenddämmerung für stimmungsvolle Fotos genutzt.

Drucken
Teilen
Ins Morgenrot getüncht
9 Bilder
Morgenzauber über Engelberg und Sälischlössli
Vögel auf einem Kran im Blickfeld Hägendorf-Rickenbach
Nebenschwaden über dem Bornfeld
Blick über das Untergäu auf die Dampfsäule des Kernkraftwerks Gösgen
Die Bornkappelle bei Kappel im abendlichen Spätsommergewölk
Das Sälischlössli ob Olten auf Nebelschwaden gebettet

Ins Morgenrot getüncht

Bruno Kissling

Bruno Kissling ist in den vergangenen Tagen früh aufgestanden und hat von seinem Wohnort Hägendorf aus charakteristische Bauten rund um Olten ins Visier seiner Kamera genommen. So etwa das Sälischlössli ob Olten (unten) und das Kernkraftwerk Gösgen (rechts). Aber auch den Kran mit den Zugvögeln, der im Blickfeld Hägendorf-Rickenbach steht, hat ein würdiges Sujet abgegeben. Einzig das Bild links mit dem Spätsommergewölk ist abends entstanden. Es zeigt den Blick auf die Bornkapelle bei Kappel. (szr)

Aktuelle Nachrichten