AboPASS
Kroatische Adrea und Montenegro mit dem Royal Clipper - Juni 2021

Venedig, Zadar, Hvar, Dubrovnik, Kotor, Vis, Rovinj - 18.06.-26.06.2021

Nina Troy
Merken
Drucken
Teilen

Preis für Abonnenten CHF 150.– günstiger.

Funchal

Funchal

©Jürg Burkhardt

Mit dem Royal Clipper segeln ist beinahe so, als hätten Sie ihre eigene Privatyacht. Keine langen Warteschlangen, keine grossen Menschenmassen, stattdessen ein perfekt abgestimmter Service an Bord. Glänzende Decks, echtes Teakholz, funkelnde Messingbeschläge – elegante zeitlose Details im typisch maritimen Look. Die durchdachten Kabinen eignen sich zudem perfekt als komfortabler Rückzugsort zur Entspannung nach einem aufregenden Tag, während die Bars und Lounges auf einen Cocktail oder zum Verweilen einladen und der Dining-Room feinste internationale Speisen serviert. Ob Sie nun alle Angebote wahrnehmen oder sich dem Nichtstun hingeben: Machen Sie einfach das, worauf Sie Lust haben!

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Venedig (A)
Am Mittag Flug mit SWISS nach Venedig. Anschliessend Transfer zum Hotel. Geniessen Sie ein leckeres Willkommensabendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel Bonvecchiati.

2. Tag: Venedig (F/M/A)
Nach dem Frühstück entdecken wir die Lagunenstadt Venedig auf einer Besichtigung. Venedig entstand auf mehr als 120 ehemaligen, sumpfigen Inseln. Sie wurden durch über 400 Brücken miteinander verbunden. So entstand der Stadtstaat Venedig, der innerhalb kürzester Zeit an Reichtum und Macht gewann. Zahlreiche Paläste schmücken das Ufer des Canale Grande und eine unbeschreibliche Vielfalt an Kirchen und Plätzen prägt das Stadtbild. Einschiffung auf den Royal Clipper und Abendessen an Bord.

3. Tag: Zadar (F/M/A)
Nach dem Mittagessen starten wir mit einer Stadtführung in der historischen Stadt Zadar, welche das Eingangstor zur Region Dalmatien ist. Die fast 80`000 Einwohner grosse Stadt bietet Ihnen die perfekte Kombination aus Sehenswürdigkeiten, Kultur, Strand und Freizeit. Wir machen einen Stopp beim Denkmal "Greeting to the Sun", welches der Sonne gewidmet ist. Die auf einer Halbinsel gelegene Altstadt ist bekannt für seine römischen und venezianischen Ruinen. An den Stadtmauern liegen mehrere venezianische Tore. Anschliessend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Gabo Girao

Gabo Girao

©Jürg Burkhardt

4. Tag: Hvar (F/M/A)
Die Insel Hvar gehört zu den schönsten Inseln im Mittelmeer. Die Ferieninsel an der Adria ist bekannt für seine versteckten Buchten und Strände sowie die zahlreichen Lavendelfelder im Inland. Entlang der Küste befinden sich viele kleine Dörfer mit mittelalterlichem Charme, welche darauf warten entdeckt zu werden. Auf einer leichten Wanderung nach Milna erkunden wir die Lavendelfelder und traditionelle kleine Städtchen und geniessen die einzigartige Aussicht. Unterwegs machen wir einen kleinen Halt und geniessen einen leichten Snack und eine Weinverkostung. Sie lernen mehr über die Geschichte und die Kultur dieser Insel. Anschliessend haben Sie im Fischerdorf Hvar Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag: Dubrovnik (F/M/A)
Nach dem Mittagessen verlassen wir das Schiff und starten mit einer Stadtführung in der charakteristischen Stadt Dubrovnik. Wir schlendern durch die Altstadt und bestaunen die Stadtmauern, die grösste Hauptstrasse der Altstadt, das Pile Tor, den Onofriobrunnen, den Rektorpalast und die Märkte. Ebenfalls besichtigen wir die Festung Lovrijenac aus dem 14. Jahrhundert. Dies ist eine mächtige Befestigungsanlage, am Rande der Altstadt auf einem hohen Felsen, die bei der Verteidigung der Stadt in der Vergangenheit eine grosse Rolle spielte. Bei einer kleinen Weinverkostung lassen wir den Tag ausklingen. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

6. Tag: Kotor (F/M/A)
Heute entdecken wir die UNESCO Weltkulturstadt Kotor. Wir schlendern durch die schmalen Strassen und die kleinen Plätze und lassen die malerische, mittelalterliche Stadt auf uns wirken. Die Höhepunkte dieses Tages sind die Dreifaltigkeitskirche, die Stiftskirche von Santa Maria, die Johannesfestung und die Kirche der Hl. Sava in Tivat. Wir fahren nach Njegusi und kommen in den Genuss einer Prosciutto Verkostung. Anschliessend Fahrt durch das malerische Cetinje (diese war bis 1918 die Hauptstadt des Landes) nach Budva. Von den Venezianern erbaute Steinmauern umgeben die engen Strassen der mittelalterlichen Stadt. Im historischen Viertel befinden sich eine Zitadelle am Meer und religiöse Stätten, wie die aus dem 9. Jahrhundert stammende Kirche Santa Maria in Punta.

Curral de Freiras )

Curral de Freiras )

©Jürg Burkhardt

7. Tag: Vis (F/M/A)
Heute machen wir einen Ausflug auf die "Verbotene Insel" Vis. Wir erfahren die Geschichte der Insel, welche eine der Hauptstandorte der jugoslawischen Armee war. Wir besichtigen die grösste Militärbasis und das historische Museum in der Festung. Die Basis auf Vis war ein Netzwerk von unterirdischen Tunnels, Höhlen und Einrichtungen von über 20 km. Auf dem Rückweg nach Vis nehmen wir ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant ein. Anschliessend steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

8. Tag: Rovinj (F/M/A)
Auf einer Nachmittagstour durch die geheimnisvollen Landschaften und die malerischen Weinberge machen wir Halt auf einem dieser vielen Weingüter der Region. Hier können Sie verschiedene Weine dieser Region verkosten. Ebenfalls machen wir Halt bei der Stadtmauer von Motovun. Diese ist das am besten erhaltene Befestigungssystem in Istrien und bildet heute einen Teil einer einzigartigen Promenade mit atemberaubendem Blick über die grünen Landschaften. Die Stadt Motovun befindet sich auf der Spitze eines steilen Hügels unter welchem der Fluss Mirna durchfliesst.

9. Tag: Venedig - Zürich (F)
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug mit SWISS von Venedig nach Zürich.

Ihr Schiff - die Royal Clipper

Technische Daten:
Länge über alles: 134 m
Grösste Breite: 16 m
Tiefgang: 5,60 m
Höhe des Grossmastes: 54 m
Gesamtsegelfläche: 5 000 m2
Anzahl der Segel: 42
Passagiere maximal: 227 Crew: ca. 106
Kabinen: 114 in unterschiedlichen Kategorien
Baujahr: 2000

Sämtliche Kabinen verfügen über ein Marmorbad mit Dusche, Föhn, Telefon, regulierbare Klimaanlage, persönlichen Safe und TV-/DVD-Anlage.

Aussenkabinen Kat. 3-4
Die Kabinen befinden sich fast ausschliesslich auf dem Commodore-Deck und sind ca. 13 m2 gross. Bitte beachten Sie, dass die Kabinen der Kategorie 3 und 4 auf dem Clipper-Deck etwas kleiner sind als die auf dem Commodore-Deck und dass die Doppelbetten teilweise fixiert sind.

Aussenkabinen Kat. 2
Die Kabinen befinden sich auf dem Clipper-Deck und sind ca. 13 m2 gross.

Aussenkabienen Kat. 3-4

Aussenkabienen Kat. 3-4

Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung mit freier Tischwahl eingenommen, daneben können Sie sich an den Bars erfrischen oder in der Lounge bzw. Bibliothek die Ruhe geniessen. Das Schiff verfügt über drei kleine Pools, einen Fitnessraum und einen Sauna-/Spa Bereich. Die Nutzung des Wassersport-Equipments wie Kajak, Windsurfen, Schnorchel- und Wasserski-Ausrüstung (wetterabhängig) ist im Preis inbegriffen, eine Badeplattform erlaubt das einfache Ein- und Aussteigen.

Das abopass-Angebot

Pauschalpreis
Pro Person Doppelkabine Kat. 4 aussen CHF 5‘250.–

Zuschläge pro Person
Doppelkabine aussen Kat. 3 CHF 160.–
Doppelkabine aussen Kat. 2 CHF 300.–
Doppelkabine aussen Kat. Deluxe CHF 1‘650.–
Doppelkabine aussen zur Alleinbenützung Kat. 4 CHF 1‘440.–
Doppelkabine aussen zur Alleinbenützung Kat. 3 CHF 1‘660.–

Kleingruppenzuschlag 15 – 19 Personen CHF 140.–
abopass-Reduktion CHF 150.– (max. 2 Personen pro abopass)

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage.

Im Preis inbegriffen

- Linienflüge Zürich – Venedig – Zürich mit SWISS in Economy Klasse
- Mahlzeiten gemäss Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
- Ausflüge und Rundfahrten gemäss Programm mit Deutsch sprechender, lokaler Reiseleitung
- 7-tägige Segelkreuzfahrt mit dem Royal Clipper in der gewählten Kabinenkategorie
- 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Venedig
- Alle Transfers, Ausflüge und Stadtrundfahrten
- Alle Eintritte und Besichtigungen zu den im Programm erwähnten Sehenswürdigkeiten im eigenen Bus mit lokaler, Deutsch sprechender Reiseleitung
- Alle Flughafengebühren, Hafentaxen und Steuern
- Alle Gepäckträgergebühren
- CO2-Kompensation über Southpole
– klimaneutral reisen (CHF 65.-)
- Auftragspauschale (CHF 80.–)
- Reisedokumentation
- Lohri Reiseleitung durch Christine Ziegler

Nicht inbegriffen
- Trinkgelder an Bord (€ 8 pro Person/Tag)
- Trinkgelder für lokale Guides und persönliche Auslagen
- Jahresversicherung für Annullierungskosten mit 24 h Personen-Assistance der Mobiliar Reiseversicherung ab CHF 133.– für Einzelpersonen; ab CHF 204.– (Versicherungssumme CHF 50'000.–) für Mehrpersonenhaushalt, obligatorisch

Reisedokumente

Reisepass gültig bis mindestens 26. Juni 2021

Hinweise

Programmänderungen vorbehalten. Preisberechnung aufgrund der Ende August 2020 gültigen Tarife und Wechselkurse. Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen von Lohri Reisen, Luzern.

Hinweise zum Coronavirus
Ausführliche Informationen zum Covid-19-Schutzkonzept finden Sie auf www.lohri.ch.

Bestellformular

Beratung und Buchung

Lohri Reisen
Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
041 500 25 10