Am 28. Mai 2009 sind bei der Direktion der Justiz und des Innern die Volksinitiative zur Einreichung einer Standesinitiative «Stopp der Suizidhilfe!» und die Volksinitiative «Nein zum Sterbetourismus im Kanton Zürich!» eingereicht worden, heisst es in einer Mitteilung der Direktion der Justiz und des Innern.

Die Direktion hat die eingereichten Unterschriftenbogen geprüft und festgestellt, dass beide Initiativen zu Stande gekommen sind. In beiden Fällen sind mehr als die notwendigen 6000 gültigen Unterschriften eingereicht worden.