Schweiz

Zahl der bestätigten Corona-Fälle steigt auf 22'242

In der Schweiz sind 641 Todesfälle infolge einer Covid-19-Erkrankung verzeichnet worden. (Symbolbild)

In der Schweiz sind 641 Todesfälle infolge einer Covid-19-Erkrankung verzeichnet worden. (Symbolbild)

Die Zahl der Covid-19 Erkrankungsfälle in der Schweiz steigt weiter an. Aktuell gibt es 22'242 bestätigte Fälle. Bisher sind 641 Todesfälle registriert.

(dpo) Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) verzeichnete im Situationsbericht zur epidemiologischen Lage in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein am Dienstag 22'242 laborbestätigte Fälle, 590 mehr als am Vortag. Bislang wurden hierzulande 167'429 Menschen auf das Coronavirus getestet.

Im Zusammenhang mit der Covid-19-Erkrankung sind bisher 641 Todesfälle in der Schweiz aufgetreten. Mit 259 Inzidenzen je hunderttausend Einwohner weise die Schweiz laut dem Situationsbericht eine der höchsten Inzidenzen in Europa auf.

Meistgesehen

Artboard 1