TalkTäglich

«Wir waren völlig baff»: Dieser Unternehmer ergatterte einen Deal in der «Höhle der Löwen»

«Damit haben wir nicht gerechnet»: Die besten Momente aus dem Talk mit Unternehmer Markus Fust und den Löwen Jürg Marquard und Anja Graf

«Damit haben wir nicht gerechnet»: Die besten Momente aus dem Talk mit Unternehmer Markus Fust und den Löwen Jürg Marquard und Anja Graf

Im deutschen TV ist «Die Höhle der Löwen» längst zur Erfolgssendung avanciert. Nun ist das Format auch in der Schweiz angekommen und die ersten Deals wurden unter Dach und Fach gebracht. Im «TalkTäglich» geben die Löwen und ein erfolgreicher Gründer Auskunft und erzählen ihre persönlichen Erfolgsgeschichten.

Möbel vom Schreiner selber online designen, auf Mass bestellen und danke einfachem Stecksystem ohne Werkzeuge zusammenbauen: mit dieser Idee trat Unternehmer Markus Fust in der Schweizer Version der Erfolgssendung «Die Höhle der Löwen» auf TV24 vor die Investoren. Mit seiner Idee überzeugte er gleich vier der fünf «Löwen» und ergatterte schliesslich einen Deal mit Verleger Jürg Marquard.

«Wir haben es einfach probiert», sagt Schreiner Markus Fust zu seinem Erfolg in der TV-Sendung. «Gerechnet damit haben wir nicht. Wir waren richtig überrascht, völlig baff.» Durch Marquards Investment von Fr. 200'000 Franken für 24 Prozent der Unternehmensanteile erhält Fusts Internetschreinerei nun einen gewaltigen Push.

Marquard selbst sagt zum Auftritt von Fust in der Sendung: «Ich habe Markus sofort ins Herz geschlossen.» Der Unternehmer habe seine Geschäftsidee sehr überzeugend dargelegt. Der Verleger meint, bei einem Investitionsentscheid höre er als erstes auf den Bauch, dann auf den Kopf und erst am Schluss aufs Herz. 

Auch Anja Graf, Unternehmerin in der Immobilienbranche, wäre gerne mit Fust ins Geschäft gekommen. Sie glaubt, dass Geld beim Aufbau eines Unternehmens gar nicht die zentrale Rolle einnimmt. Es sei mehr «das Machen, das Durchhalten», das zähle. Graf ist überzeugt: «Wenn es jemand wagt, sich einen Investor an Bord zu holen, dann muss mehr drin sein, als das Unternehmen auf kleiner Flamme weiter zu entwickeln.»

Unternehmensgründer Fust selbst spüre bereits jetzt, kurz nach Ausstrahlung der Sendung, erste positive Effekte. Er sagt: «Wir haben viel mehr Anfragen per Telefon und E-Mail. Das haben wir so nicht erwartet.» (luk) 

Die ganze «TalkTäglich»-Folge mit Anja Graf, Jürg Marquard und Markus Fust können Sie hier nachschauen:

«Die Höhle der Löwen» Schweiz

«Die Höhle der Löwen» Schweiz

Jürg Marquard und Anja Graf haben es geschafft: Sie gehören zu den erfolgreichsten Schweizer Unternehmern und verdienen Millionen. Ihr Erfolgsrezept möchten sie jetzt in der Sendung «Die Höhle der Löwen» weitergeben.

Meistgesehen

Artboard 1